Direkt zum Inhalt springen

Herzlich willkommen!

Im Mittelpunkt der Hospizarbeit steht der schwerstkranke und sterbende Mensch mit seinen Wünschen und Bedürfnissen sowie seine Angehörigen und die ihm Nahestehenden. Einer der am häufigsten geäußerten Wünsche ist, bis zum Lebensende zu Hause oder im vertrauten Umfeld zu verbleiben. Dies zu ermöglichen, ist eine der wesentlichen Aufgaben der ambulanten Hospizarbeit.

Der Leitgedanke der ambulanten Hospizdienste lautet:

Am Ende zählt der Mensch!

Die ambulanten Hospizdienste sind eine wichtige Stütze, um Menschen in der letzten Phase des Lebens beizustehen.

Wir sind Wegbegleiter für schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige und Freunde.


Termine

22.03.2019

Beginn Aufbauseminar für Hospizbegleiter in Ludwigshafen

22.-24.03.2019

"Alles hat seine Zeit..."-Trauerseminar in Speyer

01.04.2019

lebenskreuzwege - Offene Andacht für Trauernde

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 21. März 2019

Der HERR richtet auf, die niedergeschlagen sind. Psalm 146,8

Wir sind, Brüder und Schwestern, euretwegen getröstet worden in aller unsrer Not und Bedrängnis durch euren Glauben; denn jetzt leben wir auf, wenn ihr fest steht in dem Herrn. 1. Thessalonicher 3,7-8