Direkt zum Inhalt springen

Herzlich willkommen!

Im Mittelpunkt der Hospizarbeit steht der schwerstkranke und sterbende Mensch mit seinen Wünschen und Bedürfnissen sowie seine Angehörigen und die ihm Nahestehenden. Einer der am häufigsten geäußerten Wünsche ist, bis zum Lebensende zu Hause oder im vertrauten Umfeld zu verbleiben. Dies zu ermöglichen, ist eine der wesentlichen Aufgaben der ambulanten Hospizarbeit.

Der Leitgedanke der ambulanten Hospizdienste lautet:

Am Ende zählt der Mensch!

Die ambulanten Hospizdienste sind eine wichtige Stütze, um Menschen in der letzten Phase des Lebens beizustehen.

Wir sind Wegbegleiter für schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige und Freunde.


Termine

24./25.8.2019 Hospiz-Grundseminar in Neustadt

 Anmeldung unter Tel. 06321-859 8808 oder 859 8590 oder per E-Mail unter

luise.Seefeld(at)nospammarienhaus.de

7./14.09.2019 Hospiz-Orientierungsseminar in Schifferstadt

"Leben helfen bis zum Schluss" Orientierungsseminar für Interessierte

Anmeldung und Kontakt: Tel. 06235-457823, a.greschner@hospiz-schifferstadt.de

14.09.2019 Beziehungsweisen - Kommunikation ohne Worte

Hospizbegleiter*innentag in Ludwigshafen

12. Oktober 2019 Letzte Lieder-Das große multimediale Kunstprojekt

19.30 Uhr, Jugendstil-Festhalle Landau

Karten unter www.ztix.de (ab Mitte August)

Eintritt frei, Spenden erwünscht

07.09.2019

Gedenktafeln gestalten, St. Ingbert

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 25. August 2019

Was vom Hause Juda errettet und übrig geblieben ist, wird von neuem nach unten Wurzeln schlagen und oben Frucht tragen. 2. Könige 19,30

Ist die Wurzel heilig, so sind auch die Zweige heilig. Römer 11,16